Kürbis aus dem Ofen mit Zucchini-Sauce

Heute haben wir Kürbis im Backofen gegart und dazu Zucchini-Gemüse-Sauche serviert – Attribut: mal was anderes, mmmhhh! Und herrlich einfach… 🙂
Wer Zeit einsparen will, nimmt am besten einen Kürbis, den man nicht schälen muss, prinzipiell funktionieren aber alle Sorten.

Foto 4

Kürbis aus dem Ofen mit Zucchini-Sauce

Kästchen_ohne Rohkost

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 kleiner Kürbis (am besten Hokkaido)
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Paprika
  • 2 Feigen
  • 1 Handvoll Zitronenthymian
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 1 Stengel Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer
  • einige Romana oder andere Salatblätter

Beilage: Hirse (oder Quinoa)

 

This squash is called "sunburst" and tastes really good, but it has to be peeled, so I'd recommend just using Hokkaido...

Das ist ein „Sunburst“ Kürbis, der wirklich gut schmeckt, aber leider geschält werden muss – daher empfehle ich ganz einfach Hokkaido zu verwenden.

Zubereitung:

Das Backrohr auf 180 Grad voheizen. Den Kürbis (wenn nötig geschält) ca. 45 Minuten als Ganzes im Ofen backen, bis er die gewünschte Weichheit erreicht hat. Dann aufschneiden und das Innere aushölen.

Foto 2(1)

In der Zwischenzeit die Zucchini, Paprika und 1 Feige in grobe Stücke schneiden, Kräuter abzupfen, Knoblauch schälen und das Innere entfernen und alles zusammen mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Paprikapulver so lange in der Küchemaschine mixen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Kalt stellen, bis der Kürbis fertig ist.

Foto 1(1)

Die Zubereitung der Hirse ungefähr in der Halbzeit des Kürbis starten.

Die Romana oder anderen Salatblätter auf Teller legen, die fertigen Kürbisscheiben darauf platzieren, mit der Zuchhini-Sauce und den Feigen garnieren. Dazu die Hirse servieren.

Fertig. 🙂

Foto 4

Alles Liebe, Isabella

 

Original Rezept Idee: http://kimberlysnyder.net/blog/2014/08/27/new-beauty-detox-blogger-recipe-assignment/

Advertisements

2 Kommentare zu “Kürbis aus dem Ofen mit Zucchini-Sauce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s