Veganes Rote Rüben-Pesto — oder: Rote Beete einmal anders

Rote Rüben, auch als Rote Beete bekannt, sind in unseren Breitengraden ein klassisches Herbst-/Wintergemüse und obendrein sehr gesund, da sie viel Folsäure, Vitamin B, Eisen und Kalium enthalten. Mir haben sie allerdings in keiner mir bisher bekannten Art (Suppen, Salate, … Weiterlesen

Süßkartoffel-Pfannkuchen mit Apfel-Kokos-Topping

Hallo ihr Lieben, falls ihr die Fastenzeit auch nutzt, um euch etwas gesünder zu ernähren, aber nicht auf Süßspeisen verzichten möchtet, habe ich eine großartige Nachricht für euch. Süßkartoffeln schmecken auch in Süßspeisen, juhuuuuuuu 🙂 :). Diese ursprünglich südamerikanische „Superknolle“, die mit … Weiterlesen

Mediterrane Zucchini-Quinoa-Pizza <3

Heute hat sich das Wetter in Wien wieder von seiner besten Seite gezeigt. Es war so wunderschön sonnig und warm, schon fast frühlingshaft. Ich konnte meine Sonnenbrille und die nicht mehr ganz so dicke Jacke ausführen. So mag ich den Februar … Weiterlesen

„Power Protein“-Brot (glutenfrei, hefefrei, vegan, low-carb)

Mit dem Image von Brot und Gebäck steht es ja seit einigen Jahren nicht gerade zum Besten –  ganz abgesehen von den Diskussionen rund um  Zutaten wie Weizen und andere glutenhaltige Getreide, Backtrieb- und Süßungsmittel, Hefe, Milch- oder Eipulver, gelten … Weiterlesen

Heidelbeer-Cashew-Eis (blitzschnell, vegan, zuckerfrei)

Bei dieser Hitze gehört Eis meiner Meinung nach zu den Grundnahrungsmitteln, findet ihr nicht auch? Gut, dass es in Eissalons und Supermärkten immer mehr vegane Sorten gibt – allerdingst stört mich, dass diese meistens Zucker oder ungesunde Alternativen wie Agavendicksaft … Weiterlesen

Leichter Gurken-Quinoa-Salat mit roten Ribiseln und Koriander

Ribiseln (aka Johannisbeeren) haben gerade Saison – und ich habe die perfekte Verwendung für sie gefunden: im Salat! 🙂 Besonders empfehle ich eine Kombination mit Gurke und frischem Koriander, dazu noch gesundes Getreide und 2-3 dezentere Gemüse wie Zucchini, Pilze … Weiterlesen

Eiskalt-fruchtiger Wassermelonen-Frappé für heiße Sommertage

Eine Wassermelone ist sowas wie ein saftiges Wundermittel bei Sommerhitze, sie erfrischt und versorgt dabei mit Flüssigkeit, denn sie besteht zu 96% aus Wasser. Ihr Gehalt an Zucker und Kalorien (30/100 g) hingegen ist sehr gering. Deshalb ist ein eiskalter … Weiterlesen