Veganes Rote Rüben-Pesto — oder: Rote Beete einmal anders

Rote Rüben, auch als Rote Beete bekannt, sind in unseren Breitengraden ein klassisches Herbst-/Wintergemüse und obendrein sehr gesund, da sie viel Folsäure, Vitamin B, Eisen und Kalium enthalten. Mir haben sie allerdings in keiner mir bisher bekannten Art (Suppen, Salate, … Weiterlesen

„Power Protein“-Brot (glutenfrei, hefefrei, vegan, low-carb)

Mit dem Image von Brot und Gebäck steht es ja seit einigen Jahren nicht gerade zum Besten –  ganz abgesehen von den Diskussionen rund um  Zutaten wie Weizen und andere glutenhaltige Getreide, Backtrieb- und Süßungsmittel, Hefe, Milch- oder Eipulver, gelten … Weiterlesen

Heidelbeer-Cashew-Eis (blitzschnell, vegan, zuckerfrei)

Bei dieser Hitze gehört Eis meiner Meinung nach zu den Grundnahrungsmitteln, findet ihr nicht auch? Gut, dass es in Eissalons und Supermärkten immer mehr vegane Sorten gibt – allerdingst stört mich, dass diese meistens Zucker oder ungesunde Alternativen wie Agavendicksaft … Weiterlesen

Leichter Gurken-Quinoa-Salat mit roten Ribiseln und Koriander

Ribiseln (aka Johannisbeeren) haben gerade Saison – und ich habe die perfekte Verwendung für sie gefunden: im Salat! 🙂 Besonders empfehle ich eine Kombination mit Gurke und frischem Koriander, dazu noch gesundes Getreide und 2-3 dezentere Gemüse wie Zucchini, Pilze … Weiterlesen

Wie gesund ist „low-carb“? Beliebte Ernährungsmythen rundum Kohlenhydrate und Proteine

Das Thema Ernährung ist ein Dauerbrenner, ständig werden wir mit neuen Erkenntnissen, Regeln und Diäten konfrontiert, oft auch mit Kontroversen, Widersprüchen und blankem Unsinn – es ist nicht leicht, hier den Durchblick zu behalten: Was genau soll denn wirklich auf … Weiterlesen

Tempeh mit Asia-Gemüse – Proteine in Hülle und Fülle

Schon einmal Tempeh probiert? Tempeh gehört zu den gesündesten Soja-Produkten – jedenfalls wenn er Bio ist; es handelt sich dabei um ein Fermentationsprodukt mit hohem Protein- und Ballaststoffgehalt, dafür aber wenig Fett. Tofu hingegen ist unfermentiert, schwer verdaulich und gar … Weiterlesen

Festlich-raffinierte Brokkoli-Quiche mit Quinoa-Boden

Braucht noch jemand eine Last-Minute-Idee für ein gesundes, festliches, veganes Oster-Essen? Mit dieser raffinierten Brokkoli-Quiche können auch nicht-vegane Gäste bestimmt beeindruckt und begeistert werden. Das Besondere: sie hat einen Boden aus Quinoa (der sogar fest wird) und kommt ganz ohne … Weiterlesen